Astrid Lindgren:

Pippi Langstrumpf

Sa, 06.08.  |  9:35-10:00  |  ZDF
Untertitel/VT  Kinder-/Jugendfilm, Schweden 1969 Länge: 25 Min.

Wiedersehen mit Astrid Lindgrens Kultfigur. Pippi Langstrumpf im TV

Das stärkste Mädchen der Welt feierte 2020 Geburtstag! Zum 75. Jahrestag der Erstveröffentlichung von Astrid Lindgrens Kinderbuchklassiker „Pippi Langstrumpf“ gibt es ein Wiedersehen mit Pippi, Herrn Nilsson, Kleiner Onkel und ihren Freunden Annika und Tommy in der Villa Kunterbunt:

Die vorwitzige Seemannstochter Pippi Langstrumpf kommt in die Villa Kunterbunt, um dort alleine Zeit zu wohnen. Doch der sozial engagierten Frau Prysselius gefällt das gar nicht und sie möchte, dass Pippi in ein Kinderheim kommt. Bild: Sender / STUDIO 100 MEDIA
Die vorwitzige Seemannstochter Pippi Langstrumpf kommt in die Villa Kunterbunt, um dort alleine Zeit zu wohnen. Doch der sozial engagierten Frau Prysselius gefällt das gar nicht und sie möchte, dass Pippi in ein Kinderheim kommt. Bild: Sender / STUDIO 100 MEDIA

Als die Eltern von Tommy und Annika verreisen, brechen drei herrliche Wochen an, die die Geschwister bei Pippi in der Villa Kunterbunt verbringen wollen.

Gerade als Pippi Seeräubergeschichten erzählt, trifft eine Flaschenpost ein. Pippis Vater ist in die Gefangenschaft von Piraten geraten und wartet darauf, befreit zu werden. Pippis Wahrsagekugel zeigt, dass er auf Taka-Tuka gefangen gehalten wird.

Die Kinder begeben sich auf Rettungsexpedition, zunächst mit dem Ballon, dann mit einem selbst gebauten Flugzeug. Während Pippis Vater den Piraten immer noch nicht verraten will, wo sein Schatz vergraben liegt, müssen Pippi, Tommy und Annika auf einer Palmeninsel notlanden.



Darsteller:
Inger Nilsson (Pippi Langstrumpf)
Pär Sundberg (Tommy)
Maria Persson (Annika)
Regie: Olle Hellbom

in Outlook/iCal importieren